Supermarkt geht...was kommt?

06. April 2019

Supermarkt, Sachstand 06.04.19 (ändert sich laufend)

Das sind die Fakten:

  1. Der Supermarkt in Forstinning schließt zum 30.06.19.

  2. Das Gebäude gehört einer Immobielienfirma, der Grund der Gemeinde.

  3. Die Immobilienfirma bemüht sich sehr um einen neuen Pächter, stand Anfang April 2019 ist ein Vertragsabschluss mit einem Vollsortimenter kurz vor der Unterschrift.

  4. Zwischen Juli und Oktober wird das Gebäude saniert und umgebaut.

  5. Über den jeweils aktuellen Stand werden Bürgermeister und von ihm auch die Gemeinderäte informiert.

  6. Ein Teil der Informationen betreffen Vertragsbedingungen, die nicht öffentlich gemacht werden dürfen.

  7. Für die Übergangszeit wird eine Lösung gesucht. Ob dies ein Shuttleservice zu benachbarten Supermärkten oder eine Minimalversorgung mit Waren des täglichen Bedarfs in einer Behelfsunterkunft sein werden, muss man sehen.

  8. Wir als SPD informieren uns parallel zu allen Verhandlungen aber auch über das Dorfladen-Konzept, falls notwendig wäre das vielleicht eine alternative Möglichkeit für Forstinning.

Im Moment gibt es jede Menge Gerüchte - schimpfen allein hilft aber nicht. Bitte denken Sie immer daran: Jedes Geschäft, jede Gastronomie in Forstinning kann nur überleben, wenn wir als Bürgerinnen und Bürger sie auch nutzen!

Teilen